Spendenempfänger

Wir hatten von vornherein einige Menschen, Projekte oder auch Firmen im Sinn, die wir unterstützen wollen. Es gibt viele, viele Ansatzpunkte in Namibia, wo Hilfe nötig ist. Wir selbst kommen aus dem Tourismus und wollen den Tourismus bzw. die davon abhängigen Menschen ansprechen – das ist in Namibia ein riesiggroßer Wirtschaftsfaktor.

Die gesammelten Spendengelder sollen also denen zugute kommen, die eigentlich durch die europäischen Gäste ein (direktes oder auch indirektes) Einkommen haben, und die durch Corona jetzt natürlich stark betroffen sind.

Wir haben jede einzelne Spende immer neu abgewägt und haben versucht, fair zu sein und breit zu streuen. Unterwegs auf unserer Reise haben sich zudem immer wieder neue “Möglichkeiten” ergeben.

Im Folgenden stellen wir alle Spendenempfänger vor und werden dies immer wieder aktualisieren. Besonders schön finden wir auch das folgende Video von der Sing- und Tanzgruppe aus Maltahöhe, die spontan ein “Danke an Keep up Namibia” performt haben:

[Stand 09.02.2020: Das Einstellen der einzelnen Berichte wird weiterhin noch etwas Zeit in Anspruch nehmen – bitte schaut immer mal wieder hier vorbei!]